M100 Beirat

 

Das M100 Sanssouci Colloquium wird durch einen journalistischen Beirat konzeptionell beratend begleitet.
In regelmäßigem Abstand kommen die Mitglieder in Potsdam zusammen und kuratieren gemeinsam die Inhalte und die Teilnehmer. Darüber hinaus fungiert der Beirat als Jury für den M100 Media Award.

 

Unter dem Vorsitz des britischen Verlegers Lord Weidenfeld und des Potsdamer Oberbürgermeisters Jann Jakobs sind folgende Medienvertreter Mitglieder des Beirats:

 

Rost

Dr. Klaus Rost

Ehemaliger Chefredakteur und Berater des Verlegers, Mediengruppe Madsack, Berlin

Geboren 1948 in München

1971 - 1972: Volontariat bei der Allgemeinen Zeitung Mainz

1972 - 1978: Studium der Deutschen Volkskunde, Germanistik, Politikwissenschaft und Publizistik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

1978: Promotion zum Dr. phil.

In den 1980er Jahren Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Journalistischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität, einem praxisorientierten Studiengang für Graduierte

Autor und journalistischer Mitarbeiter der Allgemeinen Zeitung Mainz, des ZDF, des Südwestfunks Baden-Baden, des Saarländischen Rundfunks, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

1992 - 1994: Ressortleiter Politik der Tageszeitungen Neue Zeit und Berliner Morgenpost

1995 - 2012: Chefredakteur der Märkischen Allgemeinen Zeitung in Potsdam

Mai 2012 – 31.12.2013: Berater des Verlegers der Mediengruppe Madsack