M100 Beirat

 

Das M100 Sanssouci Colloquium wird durch einen journalistischen Beirat konzeptionell beratend begleitet.
In regelmäßigem Abstand kommen die Mitglieder in Potsdam zusammen und kuratieren gemeinsam die Inhalte und die Teilnehmer. Darüber hinaus fungiert der Beirat als Jury für den M100 Media Award.

 

Unter dem Vorsitz des britischen Verlegers Lord Weidenfeld und des Potsdamer Oberbürgermeisters Jann Jakobs sind folgende Medienvertreter Mitglieder des Beirats:

 

Seibel

Andrea Seibel

Stellvertretende Chefredakteurin Die Welt / Berliner Morgenpost, Berlin

Andrea Seibel studierte nach dem Abitur ab 1977 an der Freien Universität Berlin Linguistik und Literaturwissenschaft, Politische Wissenschaften und Geschichte.

Von 1982 - 1995 war sie Redakteurin der tageszeitung (taz), einer der wenigen  erfolgreichen Zeitungsneugründungen der Bundesrepublik (Reise, Ausland, Nachrichten, Meinung und Politisches Buch).

1995 - 1997 Ressortleiterin Ausland bei Die Wochenpost, einer ost-westlichen Wochenzeitung

Seit 1998 bei der Tageszeitung Die Welt als Ressortleiterin der Doppelseite Forum (op-ed)

Seit 2003 Stellvertretende Chefredakteurin Die Welt / Berliner Morgenpost